Wilfried Sorge

Wilfried Sorge

(Jahrgang 1943) durchlief eine Reihe von Spitzenpositionen in Konzernen wie Esso, Gruner&Jahr und Bertelsmann. Als Geschäftsführer von Radio Hamburg und Radio ffn etablierte er die Sender als Marktführer in umkämpften Märkten, bevor er 2003 die Geschäftsführung von Radio Marketing Service (RMS) übernahm. RMS bündelt das nationale Werbeangebot der privaten Sender und ist Europas führender Hörfunkvermarkter. Wilfried Sorge kennt die Strukturen und Personen der Radioveranstalter wie kein Zweiter und verantwortet als Beiratsmitglied den Bereich Marktzugang.