Fakten

26 Antennen

aktive Bauprojekte Q1 / 2021

753

aktive UKW-Frequenzen

11530 Megawattstunden

Energieverbrauch pro Jahr

1172400 km

PKW-Flottenleistung pro Jahr

643

Standorte im aktiven Betrieb

34543

Überwachte Sensoren pro Minute

Network Operations Center

An den beiden Standorten Düsseldorf und Berlin betreibt UPLINK zwei voll redundante Network Operations Center (NOC), von denen aus alle Systeme bundesweit 24/7 überwacht, gewartet und entstört werden.

Alle an Standorten von UPLINK eingesetzte Komponenten besitzen eine Vielzahl von Sensoren, die in extrem kurzen Zeitabständen automatisch ausgelesen und zentral weiterverarbeitet werden. So kommen pro Minute über 30.000 Sensoren-Werte zusammen, die dauerhaft gespeichert und ständig überprüft werden. Bei Veränderungen der Werte werden automatisch Fehlerbilder erzeugt, die dem Operator direkt einen Überblick über ein mögliches Problem ermöglichen.

ISO 27001 – Informationssicherheit

UPLINK betreibt für den gesamten Bereich der Beratung, Aufbau und Betrieb von analoger und digitaler Sendernetztechnik sowie digitaler Funktechnik ein Informationssicherheitsmanagementsystem gemäß IOS/IEC 27001:2015 und wird dazu regelmäßig von einer externen Audit-Stelle zertifiziert,

ISO 9001 – Qualitätsmanagement

UPLINK betreibt für den gesamten Bereich der Beratung, Aufbau und Betrieb von analoger und digitaler Sendernetztechnik sowie digitaler Funktechnik ein Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001:2015 und wird dazu regelmäßig von einer externen Audit-Stelle zertifiziert.

Reaktionszeiten

Die technischen Experten von UPLINK sind 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche einsatzbereit. Eine ausgeklügelte Verteilung der Dienstsitze und ein entsprechendes Bereitschaftssystem sorgen dafür, dass auch in unerwarteten Störfällen schnell reagiert werden kann.

Die automatische Sensorenüberwachung kann innerhalb von 30 Sekunden reagieren und eine zusätzliche manuelle Fehlerbilderkennung durch einen Operator dauert nur wenige Minuten. Die Antrittszeit unserer Techniker beträgt bundesweit auf dem Festland 4 Stunden (für besonders kritische Standorte auch 2 Stunden).

Auf Wachstumskurs

Der Informationsdienst STATISTA und FOCUS Business haben UPLINK in den letzten zwei Jahren hintereinander als schnellstwachsendes Telekommunikationsunternehmen Deutschlands bestätigt.

Laut FINANCIAL TIMES gehören wir in 2020 sogar zu den 50 schnellstwachsenden Unternehmen Europas.

Wachstum und Ertrag sind für uns aber kein Selbstzweck sondern Basis dafür, den hohen Ansprüchen unserer Kunden durch ständige Investitionen jederzeit gerecht zu werden.

Kritische Infrastruktur

UPLINK ist aktiver Partner von UP-KRITIS, einer öffentlich-privaten Kooperation zwischen Betreibern Kritischer Infrastrukturen (KRITIS), deren Verbänden und den zuständigen staatlichen Stellen.

Ziel der Kooperation UP KRITIS ist es, die Versorgung mit kritischen Infrastrukturdienstleistungen in Deutschland jederzeit aufrechtzuerhalten.

Qualität

Wir machen uns das Leben einfach – durch den Einsatz von Komponenten mit maximaler Qualität und die bedingungslose Suche nach optimalen Prozessen bleibt der laufende technische Betrieb stressfrei. Effizienz kostet zwar am Anfang manchmal mehr, amortisiert sich aber langfristig mehrfach.

Fehler können wir uns nicht leisten, machen sie aber trotzdem. Unser ständig lernendes Gesamtsystem nutzt Fehler zur Optimierung und stellt vor allem sicher, dass kein Fehler zweimal gemacht wird. Damit gewährleisten wir Produkte mit höchstmöglicher Qualität und ohne ständige teure Nacharbeit.

Verbandsarbeit

Wir engagieren uns in verschiedenen Verbänden, u.a. dem VAUNET, dem Verband Privater Medien e.V., der FKTG (Fernseh- und Kinotechnischen Gesellschaft e.V.), dem PMeV (Bundesverband Professioneller Mobilfunk e.V.) und international beim Thema Industrie 4.0 in der LoRa Alliance.

Produktbereiche

Mit dem Willen, Herausragendes zu leisten, hat sich die UPLINK Gruppe in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt.

Unsere Produktbereiche reichen von Rundfunk und Funktechnik bis hin zu Informations- und Telekommunikationstechnik (ITK) sowie Industrie 4.0.

Als Team finden wir in jedem Produktbereich die beste Lösung für unsere Kundinnen und Kunden.