Industrie 4.0

Internet of Things

Schon seit einiger Zeit wird unter dem Schlagwort “Industrie 4.0” oder noch weitergehend, dem “Internet der Dinge” (englisch “Internet of things” oder kurz “IoT”) eine durchgehende Vernetzung von Produktions- oder sogar Alltagsgegenständen beschrieben.

Damit einher wird eine Revolution unserer Arbeits- und Privatlebens gehen, die schon begonnen hat, deren wirklicher Durchbruch aber noch bevorsteht.

UPLINK baut bereits heute schon an den Netzen und Systemen, die diese Revolution erst möglich machen und ist dazu u.a. Mitglied der LoRa Alliance, dem weltweiten führenden Netzwerk für die Standardisierung des LoRaWAN-Protokolls.

LoRa Alliance

Die Technologie von LoRaWAN (“Long Range Wide Area Network”) ermöglicht es mit einem offenen Standard unterschiedlichste Anwendungen zusammen zu bringen und zu einem weltweiten Netzwerk zusammen zu fassen.

So wie heute ein Mobiltelefon selbstverständlich weltweit genutzt werden kann, überträgt die LoRaWAN-Technologie standardisiert kleine Datenpakete zwischen Sensoren und Netzwerk. Das besondere daran ist, dass es ein zunehmendes Angebot an Sensoren gibt, die besonders klein und mit extremen Batterielaufzeiten versehen sind sowie eine Sendereichweite von bis zu mehreren Kilometern besitzen.

LoRa Alliance

Download White Paper

LoRaWAN White Paper zum Download. Wie können IoT-Anwendungen und LoRaWAN ganz verschiedene Industrien erfolgreich unterstützen und verändern?

Download PDF für die Bereiche Smart Farming, Smart City und Smart Building.