• 28. October 2021
  • Branche
  • by Johanna Steinert
  • 4

Die 2013 gegründete UPLINK Network GmbH hat sich mit einem Umsatz von knapp 30 Mio. Euro in den letzten Jahren nicht nur als Marktführer im terrestrischen Sendernetzbetrieb etabliert, sondern setzt ihr dynamisches Wachstum im Ausbau neuer Geschäftsfelder fort. Insbesondere in den Bereichen Antennenbau, Digitalfunknetzbetrieb und Glasfaseranschlüsse profitiert UPLINK durch eine nachhaltige Entwicklung: “Mit dem Willen, Herausragendes zu leisten, hat sich die UPLINK Gruppe in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. Wir blicken sehr positiv in die Zukunft, das Unternehmen und die einzelnen Produktbereiche durch Innovationskraft und ständige Investitionen auszubauen”, so Michael Radomski, CEO UPLINK Gruppe.